Unsere Schule

Die Cornerstone-Schule wurde von dem Verein HCI "Hope for the Children International" in Dorohoi gegründet, um Kindern die Möglichkeit einer qualitativen Schulbildung zu bieten. 

christliche Hilfsorganisationen die Schulen bauen und Kinderarmut bekämpfen

Unsere Schule

Die Cornerstone Schule wurde von dem gemeinnützigen Verein "Hope for the Children International” (HCI) in Dorohoi gegründet, um Kindern die Möglichkeit einer qualitativ hochwertigen, kostenlosen Schulbildung bieten zu können.

Waisenkinder und bedürftige Kinder aus der Umgebung haben durch uns die Gelegenheit, in eine der besten Schulen der Landes zu gehen. Sie können Nachhilfe in Anspruch nehmen und haben die Möglichkeit, an kostenlosen Schulaktivitäten und dem After-School Programm teilzunehmen. Durch Freundschaften mit anderen Kindern lernen sie Familien kennen, zu denen sie sonst keinen Zugang hätten. Dies ist einer unser wichtigsten Beiträge, mit denen wir Kinderarmut bekämpfen.

Eine Top-Schule für alle Kinder -
auch für Kinder aus armen Familien

Als private Schule nehmen wir unsere Verantwortung ernst, jedem Kind zu helfen, sein Potenzial in der Ausbildung zu erreichen, einen ehrlichen Charakter zu entwickeln und in sozialer, körperlicher und staatsbürgerlicher Hinsicht zu reifen. Bei den nationalen Prüfungen und Schulwettbewerben steht die Cornerstone Schule unter den besten Schulen im ganzen Land.

 

Über die Anforderungen des nationalen Lehrplans hinaus führt die Cornerstone Schule eine Vielzahl innovativer Bildungsprojekte durch, die keine andere Schule in unserer Stadt anbietet. 

Als moderne Schule, die nach europäischen Standards ausgestattet ist, ist es unser Ziel, dass jeder Schüler ein fortgeschrittenes Bildungsniveau erreicht und somit gut auf das Oberstufengymnasium oder eine andere künftige Bildungsentscheidung vorbereitet ist.

Wir bieten

über 200 Kindern

jedes Jahr eine qualitativ hochwertige Schulausbildung.

Das Wohlergehen eines jeden Kindes steht im Mittelpunkt des Unterrichts.

Kinderarmut bekämpfen

Sicherheit der Kinder

Wir legen Wert auf die Sicherheit der Kinder, die Entwicklung von höflichem und kameradschaflichem Verhalten. Dabei sind wir bemühlt,  die individuelle Entwicklung jedes Kinder in den Vordergrund zu stellen.

christliche Hilfsorganisationen

Ein warmes Mittagessen

Eine kostenlose warme Mahlzeit ermöglicht es unserer Schule, den Schülern Nachhilfeunterricht und die Teilnahme an anderen außerschulischen Bildungsprojekten anzubieten.

Soziale Projekte

Die Kinder sind in soziale Projekte eingebunden und werden angehalten auch anderen Kindern aus benachteiligten Familien zu helfen.

soziale Projekte christliche Hilfsorganisationen

Klassen mit geringer Schülerzahl

Die Begrenzung auf 25 Schüler pro Klasse ermöglicht es den Lehrkräften, innovative Lehrmethoden anzuwenden und individuell auf die Schüler einzugehen.

Kinderarmut bekämpfen und Schulen bauen
After School Bildungsprojekte

Über 200 Kinder nehmen am After School Programm teil. Wir bieten folgende Kurse an: Englisch nach dem Programm ESL (English Second Language), Deutsch, Mathematik, rumänische Grammatik und Literatur, Musikinstrumente (Gitarre und Blockflöte), Chor, Theater und Sport. 

Schulen bauen und Kinderarmut bekämpfen